10. September 2017 in Berlin – Marcus Richter und Valentina Tamer sprechen zu „Die Säulen der Erde“ (Diskussion)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 10/09/2017
21:00 - 23:00

Veranstaltungsort
Institut français Berlin

Kategorien Keine Kategorien


Live-Spielung von »Die Säulen der Erde«

Die Verfilmung erfolgreicher Romane ist seit vielen Jahren gängige Praxis. Die Geschichten erfolgreicher Bücher in digitale Spiele zu übertragen, ist dagegen trotz einiger erfolgreicher Beispiele weiterhin die Ausnahme. Ein Grund hierfür sind die unterschiedlichen Erzähltechniken beider Medien. Wie sich die Narration unterscheidet und welche besonderen Erzähl-Möglichkeiten digitale Spiele bieten, diskutiert Moderator Marcus Richter bei der Spielung von „Die Säulen der Erde“ mit der Autorin und Narrative Designerin Valentina Tamer des Hamburger Studios Daedalic Entertainment.

In Kooperation mit der Stiftung Digitale Spielekultur und dem BIU, dem Verband der deutschen Games-Branche.

Eintritt frei

10.09.2017 21:00 Uhr
Institut Français
Autor: Valentina Tamer
Moderation: Marcus Richter
Preis 0 Euro

Quelle: Internationales Literaturfestival Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.