10. März 2018 in Minden – Lesung in Minden: Sylvia Howe liest aus „Doggenküsse“ (Lesung)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 10/03/2018
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort
Kulturzentrum Ameise Kulturhügel

Kategorien


Sylvia Howe liest aus ihrem Debütroman „Doggenküsse“

Wer sich auf die Männer verlässt, der ist verlassen. Als Alexandra Schatz schmerzlich feststellt, dass sie ihrem eigenen Leben bislang nur hinterher gelaufen ist, fällt der Entschluss: Es muss sich etwas ändern!
Sie wird ihren allerersten Marathon laufen, auch wenn es das letzte ist, was sie in ihrem neuen Leben anpackt. Auch der neue Job soll eine Perspektive bieten, und schließlich gilt es, das neue Lebensgefühl ins Privatleben zu retten. Vielleicht mit Steffen, dem attraktiven Hundebesitzer, der noch besser küssen kann als seine Dogge Rüdiger?
Alex legt los und am Tag X geht es um alles: Schafft sie die 42,915 Kilometer und hat somit einen Läuferarsch in der Hose? Und wie findet Rüdigers Herrchen den? Oder wird sie sich mit ein paar Doggenküssen zufrieden geben müssen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.