10. Juni 2018 in Hamburg – Rolf-Bernhard Essig liest aus „Perlen, Perlen, Perlen“ (Lesung)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 09/06/2018
18:00 - 20:00

Veranstaltungsort
25hours Hotel

Kategorien


Rolf-Bernhard Essig liest aus Perlen, Perlen, Perlen

Lesung; 10.06.2018; Überseeallee 5, in 20457 Hamburg-HafenCity

25hours Hotel

Literatur in den Häusern der Stadt – Hamburg – Lesung 16

Eine Perle entsteht, wenn eine Muschel versehentlich ein Sandkorn verschluckt, so lautet ein weit verbreiteter Glaube. Aber stimmt das wirklich? Und weshalb verspeiste die schöne Ägypterin Kleopatra eine Perle zum Nachtisch? Wie hieß die berühmte Riesenperle, die im Lauf der Jahrhunderte zum Schmuck diverser Könige und schließlich sogar Elizabeth Taylors wurde? Wie viele Perlen zierten das Kleid der Oscar-Gewinnerin Lupita Nyong’o, und wer hat es gestohlen? Warum wirft man keine Perlen vor die Säue, und was hat das mit der Bergpredigt zu tun? Fragen über Fragen, die Rolf-Bernhard Essig wie immer höchst kenntnisreich und unterhaltsam zu beantworten weiß. Birgit Schössows hinreißende Illustrationen machen diese Liebeserklärung in sieben schimmernden Kapiteln zur Perle unter den Geschenkbüchern.
Lesung im Rahmen des Festivals „Literatur in den Häusern der Stadt“

Quelle: Mareverlag