09. Juni 2018 in Hamburg-Harvestehude – Dagmar Fohl liest im Rahmen des Festivals „Literatur in den Häusern der Stadt“ aus „Schneemusik“ (Lesung)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 09/06/2018
15:00 - 17:00

Veranstaltungsort
Literatur in den Häusern der Stadt

Kategorien


Lesung mit Dagmar Fohl im Rahmen des Festivals »Literatur in den Häusern der Stadt«
Lesung aus »Schneemusik«

Uhrzeit: 15:00 Uhr

Literatur in den Häusern der Stadt
Hagedornstr. 51
20149 Hamburg-Harvestehude
Der Hamburger Schriftsteller Olaf Sprengler ist krankhaft eifersüchtig. Seine Frau Selma, eine angesehene Klimaforscherin, erträgt die Situation nicht länger und beschließt, sich von ihm zu trennen. In ohnmächtiger Wut verliert Olaf die Kontrolle über sich und tötet Selma. Vom Wunsch nach Erfolg besessen, beginnt er einen Roman über sich selbst und das Geschehene zu schreiben. Er kann nicht mehr zwischen Wahrheit und Fiktion unterscheiden und gerät immer stärker in Bedrängnis. Wird die Wahrheit am Ende ans Licht kommen?

Quelle: Gmeiner Verlag