09. April 2018 in Leipzig – Der durstige Pegasus: Autorenlesung von Amanda Koch (Lesung)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 09/04/2018
20:00 - 22:00

Veranstaltungsort
Moritzbastei

Kategorien


Amanda Koch liest aus „Ildathach – Jenseits des Vergessens“. In dem Roman werden die Bedeutung und der Wahrheitsgehalt der keltischen Mythen aus unterschiedlichen Perspektiven hinterfragt. Es ist eine klassische Initiationsgeschichte, in der die Protagonistin Étaín durch den Tod ihrer Mutter erwachsen werden muss.

Eintritt ist wie immer frei und rechtzeitiges Erscheinen sichert die besten Plätze!

Der durstige Pegasus ist die älteste durchgehende Literaturreihe Europas – seit 1974 gibt es sie monatlich in der Moritzbastei zu Leipzig. Erstmals ertrunken von Jochen Wisotzki (später drehte dieser den Film »Flüstern & Schreien«). Seit 2018 wird der Pegasus im monatlichen Wechsel von Elia van Scirouvsky (seit 2010) und Max Beckmann (seit 2017) moderiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.