08. Mai 2018 in München – Präsentiert wird „Haberfeldtreiber“ (Lesung)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 08/05/2018
18:00 - 21:00

Veranstaltungsort
Realwirtschaft Stragula

Kategorien


Kabarettistische Krimilesung: Haberfeldtreiber
8. Mai um 19:00

In Obernstall, einem (fiktiven) Ort im Berchtesgadener Land, wird ein alter Brauch wieder zum Leben erweckt: das Haberfeldtreiben. Sei es der Großbauer, der seinen Stall samt Vieh anzündet, um die Versicherungsprämie zu kassieren, der Metzger, der mit seinem Gammelfleisch den halben Ort vergiftet, oder der Unternehmer, der seinen Sondermüll in den Fluss kippt – wer Schweinereien im großen Stil macht, aber nicht von der Justiz belangt wird, den trifft der rächende Dreschflegel der Haberer, bestehend aus Wirt und Stadtrat Fritz Bieber, dem Frühpensionär und Ex-Boxer Karl Strohball sowie der lebenslustigen Polizistin Sibylle Schwinghammer.

Als jedoch der Betreiber eines Bio-Labors erschlagen wird, steht für alle Welt fest: Die Haberer sind die Mörder. Denn am Haus des Opfers findet sich deren Zeichen: der blutige Dreschflegel. Von der Kripo gejagt, bleibt den Haberern nur eine Möglichkeit: Sie müssen den wahren Mörder finden. Wie gut, dass ein Mitglied des Trios bei der Polizei arbeitet …

Veranstaltungshinweis: Einlass bereits ab 18 Uhr. In der Wirtschaft kann gegessen und getrunken werden.

Eintritt 5 €. Um Anmeldung per E-Mail an lesung@allitera.de oder telefonisch unter 089/13 92 90 46 wird gebeten.

Veranstalter: Allitera Verlag

Quelle: Allitera Verlag