08. Juli 2017 in Wangen im Allgäu – Edwin Ernst Weber, Franz Hoben und Peter Renz präsentieren „Literatur in Oberschwaben seit 1945“ (Gespräch und Lesung)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 08/07/2017
16:30 - 18:30

Veranstaltungsort
Weberzunfthaus

Kategorien Keine Kategorien


Buchvostellung mit Edwin Ernst Weber, Franz Hoben und Peter Renz in Wangen im Allgäu
Lesung aus »Literatur in Oberschwaben seit 1945«

Uhrzeit: 16:30 Uhr

Weberzunfthaus
Zunfthausgasse 11
88239 Wangen im Allgäu
Aus dem literarischen »Brachland« des 19. Jahrhunderts hat sich in Oberschwaben nach 1945 eine lebendige »Literaturlandschaft der Kontraste« entwickelt. Gefördert von Martin Walser als selbstlosem und begeisterungsfähigem »Seelsorger« und »Patron« melden sich mittlerweile in der zweiten Generation Autoren zu Wort, die vielfach weite Anerkennung gefunden haben. Neun ausgewiesene Kenner spüren den Voraussetzungen und Protagonisten dieses bemerkenswerten literarischen Aufbruchs einer ländlichen Region nach und erkunden das Bild, das die Schriftsteller von ihrer oberschwäbischen Heimat zeichnen. Weitere Gäste: Oberbürgermeister Michael Lang und Verleger Armin Gmeiner. Musik: Jugendmusikschule Württembergisches Allgäu. Anschließend lädt die Stadt Wangen zu einem Stehempfang ein.

Quelle: Gmeiner Verlag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.