07. September 2018 in Mülheim an der Ruhr – Michael Vieten liest aus „Christine Bernard“ (Lesung)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 07/09/2018
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort
Mülheimer Lesebühne, Hotel Handelshof

Kategorien


Michael Vieten liest aus dem vierten Kriminalfall von Christine Bernard

07.09.2018 // 19:00 Uhr // Mülheimer Lesebühne, Hotel Handelshof, Friedrichstraße 15, 45468 Mülheim
Zwischen Lämmern und Wölfen – „Die Legende vom bösen Wolf“

„Ihr brach der Schweiß aus. Sie war unfähig, sich zu bewegen. ‚Kaninchen und Schlange‘, schoss es ihr durch den Kopf.
Er machte einen einzelnen Schritt auf sie zu, und ihr blieb beinahe das Herz stehen.
Sie versuchte, ihre überschäumende Angst zu beherrschen, und ging ihre Optionen durch.“

Auf der Mühlheimer Lesebühne liest Michael Vieten aus seinem aktuellen Kriminalfall „Die Legende vom bösen Wolf“ mit der Trierer Kommissarin Christine Bernard.

Ein feuchtkalter Morgen im Nebel. Menschliche Überreste in einem Wolfsgehege. Sind die Wölfe blutrünstige Killer oder ist alles nur Mythos und diese brillanten Jäger und nächsten Verwandten unserer liebsten Haustiere sind harmlos?
Eine zweite Leiche mit Fraßspuren wird im Hunsrücker Hochwald gefunden. Ist der über Jahrhunderte gefürchtete Angstgegner des Menschen wieder da und streift bereits auf der Suche nach Beute durch unsere Wälder? Ist er eine Gefahr oder ist der Mensch selbst des Menschen Wolf?
Die Trierer Kommissarin Christine Bernard ermittelt und stößt auf ihrer Suche nach dem Mörder auf ein Umfeld voller Vorbehalte, Mythen und Legenden.

Quelle: Acabus Verlag