07. September 2017 in Hamburg – „verbockt!“ – Aus dem Alltag eines „Depressionisten“ | Lesung und Gespräch mit Herrn Bock (Lesung und Gespräch)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 07/09/2017
20:00 - 22:00

Veranstaltungsort
Kulturcafé Komm du

Kategorien Keine Kategorien


Das Komm du lädt ein zu einer Autorenlesung mit Gespräch
am Donnerstag, den 07.09.2017, 20.00 bis 22.00 Uhr:

„verbockt!“ – Aus dem Alltag eines Depressionisten
Lesung und Gespräch mit Herrn Bock

Für Betroffene, Angehörige und Interessierte

Jeder kennt schlechte Tage in seinem Leben. Doch was ist, wenn aus diesen Tagen Wochen werden, Monate oder Jahre? Jeder kennt auch Tage, an denen einfach nichts mehr geht. Doch was ist, wenn das zum Normalzustand wird? Wenn man es nicht mehr schafft, seinen Tagesablauf zu organisieren? Es strengt an, es macht müde, und irgendwann zerstört es einen … Das Buch vom „Herrn Bock“, wie Markus Bock sich nennt, wenn er über seine Depression spricht oder schreibt, ist kein typischer Ratgeber. Es geht nicht um Zahlen, Daten, Fakten oder Medikamente. Es ist die Geschichte seines Lebens, seines Überlebens mit Depressionen, ihren Auswirkungen und Ursachen. Herr Bock will ein Sprachrohr für Betroffene sein und dazu beitragen, daß auch Nichtbetroffene die Thematik ein Stück weit nachempfinden können. Wichtig ist ihm dabei vor allem das Gespräch.

Besetzung:
Markus Bock (Depressionist, Schreiber, Drüberreder, Entstigmatisierer)

Weitere Informationen:
http://www.schattenblick.de/infopool/d-brille/veranst/dbvl5777.html

Markus Bock – Homepage:
http://verbockt.com

Markus Bock bei Facebook:
http://facebook.com/verbockt

Markus Bock bei Twitter:

Mit Depressionen leben – als Mensch, Vater und Blogger. Interview mit Markus Bock vom 3.1.2017
http://www.tollabea.de/mit-depressionen-leben-als-mensch-vater-und-blogger-interview-mit-markus-bock/

Zum Reinhören & Anschauen:

Interview mit Herrn Bock vom 14. April 2017

EBAB 09 Podcast: Interview mit Herrn Bock

Interview mit Herrn Bock im Nachtexpress – 2015

Blogfamilia Award 2017 – Preisverleihung an Markus Bock

Medien

Der Abend beginnt um 20:00 Uhr.
Platzreservierung per Telefon: 040 / 57 22 89 52 oder E-Mail: kommdu@gmx.de

Eintritt frei / Hutspende

***

Kulturcafé Komm du
Buxtehuder Straße 13
21073 Hamburg
E-Mail: kommdu@gmx.de
Telefon: 040 / 57 22 89 52

http://www.komm-du.de
http://www.facebook.com/KommDu

Komm du-Eventmanagement
Telefon: 04837/90 26 98
E-Mail: redaktion@schattenblick.de

Kulturcafé Komm du – Programmvorschau:
http://www.komm-du.de/vorschau.shtml

Kulturcafé Komm du – ausführliches Programm für September 2017
http://www.schattenblick.de/infopool/bildkult/veranst/bktr0992.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.