07. September 2017 in Berlin – Catarina Sobral präsentiert „Achimpa/Aschimpa“ (Gespräch und Lesung)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 07/09/2017
11:30 - 12:30

Veranstaltungsort
Gartenarbeitsschule Ilse Demme

Kategorien Keine Kategorien


Catarina Sobral (P) – Achimpa / Aschimpa – Gespräch, Bilderbuchkinolesung, Live-Illustration und Workshop

Ein Wissenschaftler stößt zufällig auf das geheimnisvolle Wort »Achimpa«. Doch was bedeutet es? Das Wort ist so alt, dass sich niemand mehr an die Bedeutung erinnert. Selbst Frau Augusta, die schon 137 Jahre alt ist, weiß mit Achimpa nichts anzufangen. Ist Achimpa vielleicht ein Name – oder doch ein Verb? Niemand weiß es, und so achimpieren alle fröhlich drauflos. ACHIMPA ist ein witziges, hintergründiges und farbenfroh illustriertes Buch, das auch anregt, selbst neue Wörter zu erfinden. Das Buch wurde u. a. mit dem Best Children’s Book Award [2013] der portugiesischen Schriftstellergesellschaft ausgezeichnet. Catarina Sobral, die erstmals Gast des ilb ist und zum ersten Mal in Deutschland auftritt, stellt ACHIMPA als Deutschlandpremiere vor. »Die Veränderung des neuen alten Wortes zu verfolgen ist ein großes Vergnügen« [Ariane Breyer, DIE ZEIT].

Buchungsnummer: 0708 | Workshopleiterin: Claudia Meil-Lachmann | Kl. 4

Ticketbüro: (030) 278786-66/-70 (MO-FR 9-17 Uhr) / kjl@literaturfestival.com

Vollständiges Sektionsprogramm: www.literaturfestival.com/kjl/programm/2017

07.09.2017 11:30 Uhr
Internationale Kinder- und Jugendliteratur
Gartenarbeitsschule Ilse Demme
Autor: Catarina Sobral
Moderation: Ada Bieber
Sprecher: Ada Bieber
Dolmetscher Fernando-Cesario de Almeida
Preis 5 Euro

Quelle: Internationales Literaturfestival Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.