07. Oktober 2017 in Rostock – Marc-Uwe Kling präsentiert „QualityLand“ (Lesung)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 07/10/2017
19:30 - 21:30

Veranstaltungsort
Volkstheater Rostock

Kategorien Keine Kategorien


+ Ausverkauft + Marc-Uwe Kling: »QualityLand«
Lesung im Volkstheater // Ausverkauft // Restkarten evtl. an der Abendkasse – wir informieren so schnell wie möglich!

Willkommen in QualityLand! In der Zukunft läuft alles rund: Arbeit, Freizeit und Beziehungen sind von Algorithmen optimiert. QualityPartner weiß, wer am besten zu dir passt. Das selbstfahrende Auto weiß, wo du hin willst. Und wer bei TheShop angemeldet ist, bekommt alle Produkte, die er bewusst oder unbewusst haben will, automatisch zugeschickt. Super praktisch! Kein Mensch ist mehr gezwungen, schwierige Entscheidungen zu treffen – denn in QualityLand lautet die Antwort auf alle Fragen: OK.

Trotzdem beschleicht den Maschinenverschrotter Peter Arbeitsloser immer mehr das Gefühl, dass mit seinem Leben etwas nicht stimmt. Wenn das System wirklich so perfekt ist, warum gibt es dann Drohnen, die an Flugangst leiden, oder Kampfroboter mit posttraumatischer Belastungsstörung? Warum werden die Maschinen immer menschlicher, aber die Menschen immer maschineller?

Marc-Uwe Kling hat die Verheißungen und das Unbehagen der digitalen Gegenwart zu einer verblüffenden Zukunftssatire verdichtet, die lange nachwirkt. Visionär, hintergründig – und so komisch wie die Känguru-Trilogie.

Marc-Uwe Kling, geboren 1982, lebt und arbeitet als Liedermacher, Kabarettist und Autor in Berlin. Er studierte Philosophie und Theaterwissenschaft an der Freien Universität Berlin und gastierte seit 2003 auf diversen Lesebühnen und Poetry Slams in ganz Deutschland. Anschließend veröffentlichte Kling die Bücher »Die Känguru-Chroniken« und erzielte damit eine breite Spanne an Zuhörern.

Eine Veranstaltung des Literaturhauses Rostock in Kooperation mit dem Volkstheater Rostock.

Ort: Volkstheater Rostock, Doberaner Str. 134/135, 18057 Rostock
Beginn: 19.30 Uhr
Tickets: 22,- € /14,- € erm.

Ausverkauft – Sobald Restkarten verfügbar sind, informieren wir auf der Homepage!

Quelle: Literaturhaus Rostock

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.