07. Juli 2017 in Frankfurt am Main – Ulrich Mattner liest aus „Im Frankfurter Bahnhofsviertel“ (Gespräch)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 07/07/2017
20:00 - 22:00

Veranstaltungsort
Haupteingang Hauptbahnhof

Kategorien Keine Kategorien


Buchpräsentation
Ulrich Mattner
Im Frankfurter Bahnhofsviertel
Wann:
Freitag, 7. Juli 2017 – 20:00 Uhr
Wo:
Treffpunkt Haupteingang Hauptbahnhof (gegenüber Kaiserstr.)
Eintrittspreis:
69 Euro

Am 7. Juli findet die nächste Redlighttour mit Ulrich Mattner durchs Frankfurter Rotlichtviertel statt – passend zu seinem Buch „Im Frankfurter Bahnhofsviertel“:

Das Frankfurter Bahnhofsviertel ist einer der spannendsten Stadteile überhaupt. Ulrich Mattner, seit vielen Jahren im Viertel lebender Journalist und Fotograf, kennt das bunte Milieu wie kein Zweiter. Sein Buch ist ein Stadt- und Kulturführer in eine der letzten urbanen Abenteuerwelten, die Frankfurt zu bieten hat.

Mattner präsentiert in faszinierenden Bildern Geheimtipps wie die „St. Tropez-Bar“, Originale wie „Woscht Willi“ und versteckte Raritäten wie „Orlandos High Heel Palace“. Er führt uns in die verborgenen Welten von Rot- und Blaulicht und zu den vielen Kult-Bars und In-Locations im Viertel. Für alle, die sich fürs wilde Leben interessieren, aber bisher nicht hineinwagten. Und für alle Übrigen auch!

Beginn der Tour ist um 20 Uhr. Weitere Informationen zu Tour und Anmeldung hier.

Quelle: Societätsverlag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.