06. September 2017 in Düsseldorf – Ilja Leonard Pfeijffer präsentiert „Das schönste Mädchen von Genua“ (Lesung)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 06/09/2017
19:30 - 21:30

Veranstaltungsort
hotel friends

Kategorien Keine Kategorien


Ilja Leonard Pfeijffer, Das schönste Mädchen von Genua

Vor einem Café in der italienischen Hafenstadt Genua sitzt ein niederländischer Schriftsteller. Der dicke, verkrachte Endvierziger raucht, trinkt, beobachtet das Treiben auf der Sprache und sucht findet jede Menge Gesprächspartner – und mit diesen jede Menge Geschichten vom Ankommen und Hängenbleiben, von hoffnungsvollen Lebensentwürfen verfehlten Träumen. Pfeiffer erzählt, wie es vielen selbsternannten Glücksrittern und Auswanderern an den Sehnsuchtsorten dieser Welt ergeht. Sie verbauen sich die Rückkehr in die Heimat, scheitern in der Ferne und enden als Gestrandete. Ilja Pfeiffer erzählt von dem Wunsch, das Gewohnte hinter sich zu lassen, um sich in der Fremde neu zu erfinden – und welche Kulisse könnte dafür passender sein, als das Foyer des Hotel Friends am Worringer Platz: Ein Ort des Ankommens und Abfahrens, der Begegnungen und für viele ein temporäres Zuhause fern der Heimat.
Für das Buch erhielt Ilja Pfeiffer den mit 50.000 Euro dotierten Libris-Literatuurprijs – verbunden mit dem ausdrücklichen Wunsch der Jury, sein Roman möge sich auch international weit verbreiten.
Moderation: Maren Jungclaus

Eintritt freiwillig – der Koffer steht bereit
In Zusammenarbeit mit dem hotel friends Düsseldorf

Quelle: Literaturbüro NRW

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.