05. Oktober 2017 in Göttingen – Thomas Böhm und Peter Graf präsentieren „Neues von Walt Whitman“ (Lesung)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 06/10/2017
20:00 - 22:00

Veranstaltungsort
Literarisches Zentrum Göttingen

Kategorien Keine Kategorien


Thomas Böhm und Peter Graf Neues von Walt Whitman
In der Reihe »neu_übersetzt«

Eine kleine Weltsensation war es, als Walt Whitmans 1852 anonym veröffentlichter zweiter Roman vor kurzem wieder auftauchte: Das abenteuerliche Leben des Jack Engle (2016) heißt er und ist nun in deutscher Erstübersetzung auch hierzulande zu genießen. Sie ist einer der jährlich acht sorgsam ausgewählten und vor liebevoller Buchkunst nur so schillernden Titel im Programm von »Das Kulturelle Gedächtnis« – der »schönsten Verlagsgründung seit langem« laut der SZ. Jack Engle und die Geschichte seiner Wiederauffindung fügt sich bestens in die Leitidee des Berliner Newcomerverlages, vergessene, aber notwendige Bücher der Literatur- und Kulturgeschichte neu zu verlegen.

Was Texte wie diesen so zeitlos macht und warum es sich lohnt, sie ins Hier und Jetzt zu holen – das klären Thomas Böhm und Peter Graf im Gespräch unter Verlegern. Schauspieler Frederic Böhle (München) liest ausgewählte Passagen.

VVK € 7/9 AK € 8/10

Quelle: Literarisches Zentrum Göttingen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.