05. Juli 25017 in Düsseldorf – Eva Menasse präsentiert „Tiere für Fortgeschrittene“ (Lesung)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 05/07/2017
20:00 - 22:00

Veranstaltungsort
Zentralbibliothek

Kategorien Keine Kategorien


Eva Menasse, Tiere für Fortgeschrittene

Eintritt frei
In Zusammenarbeit mit der Zentralbibliothek Düsseldorf

„Ihr schien, er denke von den Termiten her.“, räsoniert eine der Personen aus Eva Menasses acht Erzählungen, als ihr ein Biologe die Schwierigkeiten, das organisierte Verbrechen zu bekämpfen, erläutert. Ausgehend von Tiermeldungen unternimmt die Autorin den Versuch, menschliches Verhalten besser zu verstehen. So führen Notizen über ein plattgefahrenes Opossum oder Krokodilstränen trinkende Schmetterlinge zu Erzählungen, in denen alltägliche Probleme ganz normaler Menschen durchgespielt werden. Da ist der Mann, der die Demenz seiner Frau zu verheimlichen versucht, die Mutter, die sich krampfhaft um ein politisch korrektes Verhalten dem muslimischen Mitschüler ihrer Tochter gegenüber bemüht oder die Patchworkfamilie, deren Urlaub nicht so harmonisch verläuft wie geplant.
Eva Menasse, geboren 1970 in Wien, lebt seit 2003 als freie Schriftstellerin in Berlin. Ihr Debütroman »Vienna« sowie ihre folgenden Erzählungen und Essays waren bei Kritik und Lesern ein großer Erfolg. Sie erhielt viele Preise, u.a. den Jonathan-Swift-Preis für Satire und Humor.
Moderation: Maren Jungclaus, Literaturbüro NRW

Quelle: Literaturbüro NRW

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.