03. März 25018 in Wuppertal – Miriam Schäfer liest aus „Das Fehlen des Flüsterns im Wind“ (Lesung)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 03/03/2018
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort
Ronsdorfer Bücherstube

Kategorien


Premierenlesung „Das Fehlen des Flüsterns im Wind“ mit Miriam Schäfer

03.03.2018 // 19:00 Uhr // Ronsdorfer Bücherstube, Staasstraße 11, 42369 Wuppertal
Die mehrfach prämierte Autorin Miriam Schäfer liest aus ihrem neu erschienen Kurzgeschichtenband der dunklen Phantastik
Die Premierenlesung zu Miriam Schäfers neuem Werk „Das Fehlen des Flüsterns im Wind. Und andere phantastische Kurzgeschichten aus dem Halbdunkel“ findet am 03. März in der Ronsdorfer Bücherstube statt.

Miriam Schäfer weiß genau mit welchen Geschichten sie ihren Lesern einen Schauer über den Rücken laufen lässt.
Ihnen gefallen die Horrorliteratur von E. A. Poe oder die schaurigen Geschichten von E. T. A. Hoffmann? Kurze Geschichten die zum Gruseln, Träumen und Wundern einladen? „Das Fehlen des Flüsterns im Wind“ von der mehrfach ausgezeichneten Autorin Miriam Schäfer erscheint bereits im Februar im acabus Verlag. Auch die mit dem Deutschen Phantastik Preis ausgezeichneten Kurzgeschichte „Claire“ und „Die Yuki`hiyaku und das Licht“ finden sich unter den Erzählungen. Was den Kurzgeschichtenband von vielen anderen unterscheidet ist das unkonventionelle Genre der dunklen Phantastik. Die düsteren Welten zwischen Licht und Schatten richten sich vor allem an Leser ab 16 Jahren. Sie sind jedoch für jeden empfehlenswert, der sich abends im Halbdunkel ein wenig gruseln und graulen möchte.

Der Eintritt kostet 5€.
Kontakt: 0202 2461603 / info@buchkultur.de

Quelle: Acabus Verlag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.