01. Oktober 2017 in Düsseldorf – Noah Klaus und Aylin Celik präsentieren beim Edelweißpiratenfestival ihre Werke (Lesung)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 01/10/2017
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort
Caffè Enuma

Kategorien


Edelweißpiratenfestival – Lesung

19:00 Uhr

Caffe Enuma

Brunnenstraße 44

Eintritt frei

Die Edelweißpiraten war eine politische Widerstandsgruppe von Jugendlichen zu Zeiten des Nationalsozialismus.

Auf der Bühne stehen die beiden Poetry Slammer Noah Klaus und Aylin Celik. Politisch, intelligent, sowohl ernst als auch lustig. Als Singer- Songwriter ist zudem Georg Zimmermann mit scharfsinnigen Pop /Folk-Songs am Start. Präsentiert werden auch Texte und Lieder der Edelweißpiraten. Durch den Abend führt Henrike Klehr.

Mit Aylin Celik, Noah Klaus & Georg Zimmermann. Durch den Abend führt Henni Klehr. Faschistische Übergriffe sind derzeit sehr präsent. Schon die Edelweißpiraten haben Akzente gesetzt: gegen Faschismus. Wofür protestieren junge Menschen heute?

Quelle: Literaturstadt Düsseldorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.