Nadja Schlüter liest aus „Einer hätte gereicht“


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 16/11/2017
20:00 - 22:00

Veranstaltungsort
Buchhandlung Reuffel Koblenz

Kategorien


Geschwister können uns sehr vertraut sein oder sehr fremd. Wir können sie lieben oder hassen. Aber immer ist die Verbindung von Geschwistern eine besondere – einzigartig, oft eigenartig. Nadja Schlüter lotet in den überraschenden Konstellationen ihres hoch gelobten Erzählbandes aus, was es heißt, sich auf diese ganz eigene Art nah zu sein.

Nadja Schlüter, 1986 in der Nähe von Koblenz geboren und dort aufgewachsen, hat in Bonn Komparatistik studiert. Nach Ausflügen in die Slammer-Szene lebt sie als Autorin und Journalistin in München und schreibt für jetzt, das junge Magazin der Süddeutschen Zeitung. „Einer hätte gereicht“ ist ihr Prosadebüt.

Eintritt 10 Euro, Schüler/Studenten 7 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.