Gerhard Starke liest aus „Die Morde von Remagen“


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 29/08/2017
20:00 - 22:00

Veranstaltungsort
Buchhandlung Reuffel

Kategorien


Vor fast zwei Jahrzehnten schockierte der Vierfach-Mord von Remagen die Öffentlichkeit. Der Täter: Der Schwerverbrecher und verurteilte Mörder Dieter Zurwehme, der von einem Freigang aus dem Gefängnis nicht zurückgekehrt war. Kommissar Gerhard Starke erinnert sich bei einer Ortsbegehung mit dem Journalisten Mauritius Kloft an die schrecklichen Verbrechen, denen eine monatelange Flucht durch die Bundesrepublik folgen sollte.

Gerhard Starke war als Kriminalhauptkommissar 33 Jahre lang bei der Mordkommission am Polizeipräsidium in Koblenz tätig. Nach seiner Pensionierung hat er bislang vier Bücher geschrieben: Berichte um authentische Kriminalfälle aus seiner aktiven Zeit. Er liest bereits zum zweiten Mal bei Reuffel in Montabaur.

Eintritt 10 Euro, mit reuffelCard 8 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.