31. Mai 2017 in Gütersloh – Jürgen Tautz und Diedrich Steen lesen aus „Die Honigfabrik. Die Wunderwelt der Bienen – eine Betriebsbesichtigung“ (Lesung)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 31/05/2017
17:00 - 18:30

Veranstaltungsort
Mayersche Buchhandlung

Kategorien


Eintritt: frei
Jürgen Tautz und Diedrich Steen präsentieren in der Mayerschen Buchhandlung ihr Buch „Die Honigfabrik. Die Wunderwelt der Bienen – eine Betriebsbesichtigung“.

Das Buch: „Die Honigfabrik“, in die uns Jürgen Tautz und Diedrich Steen in ihrem beim Gütersloher Verlagshaus erscheinenden Buch mitnehmen, ist eine Welt voller eigenwilliger Bewohner, überraschender Fertigkeiten und erstaunlicher Regularien. Dort lernen wir jede Menge hochspezialisierter Mitarbeiterinnen kennen: Wächterbienen und Ammen, Sammlerinnen und Putzbienen, Honigmacherinnen, Tankstellenbienen und Königinnen, die das Großunternehmen zusammenhalten. Nicht zu vergessen die Drohnen, deren Job schlicht der ist, als „Callboys für die Königin“ zu arbeiten. Entlang der Produktionskette des Honigs lernt der Leser den Superorganismus „Bien“ kennen.
Wer also immer schon einmal wissen wollte, was Wabentelefone oder Pollenhöschen sind, kommt hier ebenso auf seine Kosten wie wissenschaftlich interessierte Leser, die mehr über den geheimnisvollen Schwänzeltanz der Biene erfahren wollen. Eine weitere Imkerschule will der Band explizit nicht sein.
Bei aller Faszination für die Welt der Bienen – Tautz und Steen verklären nichts und blenden keine der vielen Gefahren aus, denen die Insekten heute ausgesetzt sind: gefährliche Milben, Pilze und Bakterien, Umweltgifte und landwirtschaftliche Monokulturen. Umso eindringlicher liest sich das Fazit der beiden Autoren: „Bienen lehren uns, wieder zu staunen über die Wunder, von denen wir umgeben sind.“
Die Autoren: Jürgen Tautz, geboren 1949, ist ein international anerkannter Bienenexperte und Professor em. am Biozentrum der Universität Würzburg. Seit 2006 leitet er das interdisziplinäre Projekt HOneyBee Online Studies (HOBOS). Tautz ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen und wurde für die populäre Vermittlung wissenschaftlicher Inhalte vielfach ausgezeichnet.
Diedrich Steen, geboren 1963, arbeitet als Programmleiter in einem Buchverlag. In seiner Familie werden seit mehr als 100 Jahren Bienen gehalten. Er selbst imkert seit 20 Jahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.