27. Juni 2019 in Weiden in der Oberpfalz – Vortrag und Gespräch mit Joachim Gauck (Vortrag und Gespräch)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 27/06/2019
20:00 - 22:00

Veranstaltungsort
Buchhandlung Rupprecht GmbH Weiden

Kategorien


Was muss die Gesellschaft, was muss und was sollte der Einzelne tolerieren und wo liegen die Grenzen der Toleranz? Die Lebensentwürfe, Wertvorstellungen, religiösen und kulturellen Hintergründe der Menschen werden immer vielfältiger – für manche eine Bereicherung, für nicht wenige eine Last. In seinem neuen Buch streitet unser ehemaliger Bundespräsident Joachim Gauck für Toleranz, weil sie das friedliche Zusammenleben von Verschiedenen überhaupt erst ermöglicht. Dazu, so Gauck, ist es aber nötig, sich seiner eigenen Identität sicher zu sein. Denn nur, wer weiß, wer er ist, geht selbstbewusst in einen Dialog oder auch Wettstreit mit anderen. Toleranz darf allerdings nicht schrankenlos sein. Nur wenn wir uns gegen die Angriffe von Intoleranten verteidigen, kann Toleranz und mit ihr die Demokratie gesichert werden.

Eintrittskarten: 14,00 € – Vorverkauf in unserer Buchhandlung