27. April 2020 in Kempten – Vortrag und Gespräch Prof. Dr. Michael Wolffsohn (Vortrag und Gespräch)


Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 27/04/2020
20:00 - 22:00

Veranstaltungsort
Buchhandlung Rupprecht

Kategorien


Tacheles – Gegen Legenden und Klischees in Geschichte und Politik

Michael Wolffsohn, geb. 1947 in Tel Aviv, stammt aus einer deutsch-jüdischen Familie, die 1939 nach Palästina fliehen musste. Mit seinen Eltern kehrte er 1954 nach Deutschland zurück. Wolffsohn ist einer der führenden Experten für die Analyse internationaler Politik und für die Beziehungen zwischen Deutschen und Juden. Der Historiker und Publizist meldet sich regelmäßig zu wichtigen politischen, militärpolitischen, historischen und religiösen Fragestellungen zu Wort. In seinem neuen Buch räumt Michael Wolffsohn mit Klischees und Legenden in Geschichte und Politik auf. Die glanzvollen Essays des unerschrockenen Denkers eröffnen neue Horizonte und stehen in bester aufklärerischer Tradition.