25. Juni 2019 in Göttingen – Léda Forgó, Lena Gorelik, Nadja Küchenmeister, Dalibor Marković und Arne Rautenberg präsentiten „Weltenschreiber“ (Lesung und Gespräch))


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 25/06/2019
10:00 - 12:00

Veranstaltungsort
Neues Junges Theater Göttingen

Kategorien


Léda Forgó, Lena Gorelik, Nadja Küchenmeister, Dalibor Marković und Arne Rautenberg Abschlusslesung
»Weltenschreiber« Schreibwerkstätten

Ein Schuljahr lang haben fünf Klassen gemeinsam mit Autorinnen und Autoren im Rahmen des »Weltenschreiber«­ Programms das Literarische Schreiben erprobt; haben diskutiert, Textformen erkundet und ganz eigene Geschich­ten und Sprachexperimente gestaltet. Nun ist es an der Zeit für einen Blick in diese Texte: In einer Abschlusslesung präsentieren die Schülerinnen und Schüler eine Auswahl der im ersten Werkstattjahr entstandenen Arbeiten und bilden so die Vielfalt ab, die Literatur bedeuten kann. Mit dabei ist das Otto­-Hahn­-Gymnasium mit der Romanautorin Lena Gorelik, die Geschwister­-Scholl­-Gesamtschule mit dem Slampoeten Dalibor Markovic ́, die KGS Gieboldehausen mit dem Sprachkünstler Arne Rautenberg, die Goetheschule Ein­beck mit der Lyrikerin Nadja Küchenmeister und die Georg­-Christoph-Lichtenberg­ Gesamtschule mit der Roman-­ und Theaterautorin Léda Forgó. Eine Veranstaltung für Familie und Freunde der »Weltenschreiber«.
_______________________________

Abschlusslesung
»Weltenschreiber«-Schreibwerkstätten

Ein Schuljahr lang haben fünf Klassen gemeinsam mit Autorinnen und Autoren im Rahmen des »Weltenschreiber«-Programms das Literarische Schreiben erprobt; haben diskutiert, Textformen erkundet und ganz eigene Geschichten und Sprachexperimente gestaltet. Nun ist es an der Zeit für einen Blick in diese Texte: In einer Abschlusslesung präsentieren die Schülerinnen und Schüler eine Auswahl der im ersten Werkstattjahr entstandenen Arbeiten und bilden so die Vielfalt ab, die Literatur bedeuten kann. Mit dabei ist das Otto-Hahn-Gymnasium mit der Romanautorin Lena Gorelik, die Geschwister-Scholl-Gesamtschule mit dem Slampoeten Dalibor Marković, die KGS Gieboldehausen mit dem Sprachkünstler Arne Rautenberg, die Goetheschule Einbeck mit der Lyrikerin Nadja Küchenmeister und die Georg-Christoph-Lichtenberg-Gesamtschule mit der Roman- und Theaterautorin Léda Forgó. Eine Veranstaltung für Familie und Freunde der »Weltenschreiber«.

»Weltenschreiber – Das Literaturvermittlungsprogramm für Kinder und Jugendliche«, initiiert und gefördert von der Robert Bosch Stiftung GmbH in Kooperation mit weiteren Partnern in drei Bundesländern.

In Kooperation mit der VGH-Stiftung und der Klosterkammer Hannover.

Quelle: Literarisches Zentrum Göttingen

Buchanzeige von „Wer liest wann wo“: Unsere Empfehlungen für Sie!

Bei unserer Partnerbuchhandlung sind die Werke „Vom Ausbleiben der Schönheit“ von Léda Forgó, „Mehr Schwarz als Lila“ von Lena Gorelik, „Und Sie schreiben auf Deutsch?“ von Dalibor Markovic und „permafrost“ von Arne Rautenberg erhältlich! Mehr als Literatur, denn dies sind literarische Kostbarkeiten!

Verschiedene Medien bzw. Formate:
Léda Forgó: Vom Ausbleiben der Schönheit (eBook (EPUB), 2010) – Osiander.de
Léda Forgó: Vom Ausbleiben der Schönheit (Buch (kartoniert), 2012) – Osiander.de
Léda Forgó: Vom Ausbleiben der Schönheit (Buch (Hardcover), 2010) – Osiander.de
Lena Gorelik: Mehr Schwarz als Lila (eBook (EPUB), 2017) – Osiander.de
Lena Gorelik: Mehr Schwarz als Lila (Buch (kartoniert), 2018) – Osiander.de
Lena Gorelik: Mehr Schwarz als Lila (Buch (Hardcover), 2017) – Osiander.de
Dalibor Markovic: Und Sie schreiben auf Deutsch? (Buch mit CD (kartoniert), 2016) – Osiander.de
Arne Rautenberg: permafrost (Buch (Hardcover), 2019) – Osiander.de

Und von Nadja Küchenmeister gibt es bei unserer Partnerbuchhandlung das Werk „Unter dem Wacholder“, das mit dem Förderpreis zum Bremer Literaturpreis 2015 ausgezeichnet wurde!

Buch (Hardcover) – Osiander.de

Ihre Kaufentscheidung unterstützt die Buchbranche!