24. März 2020 in Frankfurt am Main – Warte nicht auf bessre Zeiten! Verleihung des OVID-Preises an Wolf Biermann (Literaturevent)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 24/03/2020
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort
Deutsche Nationalbibliothek Frankfurt

Kategorien


Eintritt frei. Anmeldung unter www.dnb.de/veranstaltungfrankfurt

Seit 2017 stiftet das PEN-Zentrum deutschsprachiger Autoren im Ausland (vormals Deutscher PEN-Club im Exil) den OVID-Preis für das schriftstellerische Lebenswerk einer Autorin oder eines Autors. Der römische Dichter Ovid, der wegen seines freien Geistes ins Exil verbannt wurde, ist Namensgeber des Preises.
Im Jahr 2020 verleiht das PEN-Zentrum den OVID-Preis für sein Lebenswerk an den Liedermacher und Lyriker Wolf Biermann. Die Laudatio hält der Historiker Ilko-Sascha Kowalczuk.
Eine Veranstaltung des Deutschen Exilarchivs 1933–1945 der Deutschen Nationalbibliothek in Kooperation mit dem PEN-Zentrum deutschsprachiger Autoren im Ausland.

Verkehrsanbindung:
U5 und Buslinie 32 bis Haltestelle „Deutsche Nationalbibliothek“, Parkmöglichkeit in der Tiefgarage