23. Dezember 2017 in Bremen – Volker Heymann präsentiert „Dinner for one – wie alles begann“ (Theateraufführung)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 23/12/2017
17:00 - 23:00

Veranstaltungsort
Theaterschiff Bremen, Anleger 4

Kategorien


Volker Heymann: Dinner for one – wie alles begann

Theater
Samstag, 23.12.2017

Theaterschiff Bremen

Tiefer 104 // Anleger 4
28195 Bremen
Deutschland

Premiere

Volker Heymann
Dinner for One – wie alles begann

1 Dame, 2 Herren, 1 Dekoration

UA: Schatzkistl – Das Musikkabarett im Mannheimer Hof
08.11.2002
Regie: Volker Heymann
Synopse

Abendfüllendes Theaterstück mit und um den legendären Sketch Dinner for one. Ein Theaterregisseur hält ein Vorsprechen ab für die Rollen der Miss Sophie und des Butlers James. Es kommen Elvira und Klaus, ein unsägliches Katastrophen-Duo. Soeben noch in seliger Harmonie James und Miss Sophie, im nächsten Moment ein zänkisches Ehepaar, das sich nicht mehr unter Kontrolle hat. Für den Regisseur eine harte Nuß. Doch am Ende raufen sich alle zusammen und bringen den Sketch Dinner for one über die Bühne, wie man ihn aus dem Fernsehen kennt. Allerdings kann der Regisseur nicht verhindern, daß die beiden Neurotiker dabei etwas aus dem Ruder laufen …

Quelle: Suhrkamp Verlag/Insel Verlag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.