17. März 2020 in Ansbach – Vortrag und Gespräch Prof. Dr. Brendan Simms (Vortrag und Gespräch)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 17/03/2020
20:00 - 22:00

Veranstaltungsort
Buchhandlung Rupprecht GmbH Ansbach

Kategorien


Hitler – Eine globale Biographie

Brendan Simms ist Professor für die Geschichte der internationalen Beziehungen an der Universität Cambridge. Seine Forschungsschwerpunkte sind die Geschichte Europas und die Geschichte Deutschlands im europäischen Kontext. In seinem umfassend recherchierten neuen Buch „Hitler – Eine globale Biographie“ zeigt er, dass die wichtigsten Dinge, die wir über Adolf Hitler zu wissen glauben, falsch sind. Der renommierte Historiker zeichnet in seinem Buch nicht nur ein völlig neues Bild von Hitlers Weltanschauung, er zeigt zugleich, warum diese zwangsläufig zu einem Krieg globalen Ausmaßes führen musste: Um zu überleben, musste das deutsche Volk die Herrschaft über die gesamte Welt anstreben.

Buchanzeige von „Wer liest wann wo“: Unsere Empfehlungen für Sie!

Direkt über die Veranstaltungsbuchhandlung oder unsere Partnerbuchhandlung finden Sie von Brendan Simms „Hilter – Eine globale Biographie“! Geschichtliche Zusammenhänge zu Hilter aus einem anderen Blickwinkel!

Verschiedene Medien bzw. Formate:
Brendan Simms: Hilter – Eine globale Biographie (eBook (EPUB), 2020) – Osiander.de
Brendan Simms: Hilter – Eine globale Biographie (Buch (Hardcover), 2020) – Osiander.de

Ihre Kaufentscheidung unterstützt die Buchbranche!

Bücher sind Bewahrer des Wissens und das Tor in andere Welten!