15. Mai 2020 in Neuburg an der Donau – Vortrag und Gespräch mit Dr. Mareike Ohlberg (Vortrag und Gespräch)


Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 15/05/2020
20:00 - 22:00

Veranstaltungsort
Buchhandlung Rupprecht GmbH Neuburg

Kategorien


Die lautlose Eroberung
Chinas Aufstieg zur Weltmacht ist unaufhaltsam. Lange erwartete man, dass sich das Land mit zunehmendem Wohlstand demokratisieren würde. Doch das Gegenteil ist der Fall. Die Kommunistische Partei Chinas will sich mit allen Mitteln an der Macht halten. Dafür werden Wirtschaft und Gesellschaft im eigenen Land auf Linie gebracht. Zudem wurde ein weitreichendes Programm entwickelt, mit dem China die westlichen Demokratien unterwandert. Wie vielfältig der chinesische Einfluss auch bei uns bereits ist, zeigt das Buch an zahlreichen Beispielen – ein Anstoß zu einer dringend notwendigen Debatte: Wie soll Deutschland, wie Europa mit der neuen Weltmacht China umgehen? Mareike Ohlberg hat nach dem Studium der Ostasienwissenschaften an der Universität Heidelberg und der Columbia University über Chinas Außenpropaganda nach 1978 promoviert. Sie ist eine der profiliertesten deutschsprachigen Chinaexpertinnen.

Eintrittskarten: € 10,00 – Vorverkauf in unserer Buchhandlung

Veranstaltungsort:
Buchhandlung Rupprecht GmbH Neuburg
Rosenstraße 111
86633 Neuburg an der Donau