15. Februar 2019 in Stuttgart – Manfred Theisen präsentiert bei den Kinder- und Jugendbuchwochen Stuttgart (Lesung)


Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 15/02/2019
08:30 - 09:30

Veranstaltungsort
Kinder- und 
Jugendhaus Untertürkheim, Café Ratz

Kategorien


Deutschstunde für Kinder

AUSSERHALB

8.30 Uhr | Autorenlesung
Kinder- und 
Jugendhaus Café Ratz Untertürkheim

Autorenlesung für Schulklassen ab 6. Klasse

Jugendliche informieren sich heute primär digital. Umso wichtiger ist es, dass sie bei der Nutzung von digitalen Medien in der Lage sind, Nachrichten und Informationsquellen richtig einzuordnen und wahre von falschen Meldungen zu unterscheiden. Manfred Theisen gibt kompetent Auskunft zum Thema. Google, YouTube und andere Suchmaschinen und Soziale Netzwerke gehören heute ganz selbstverständlich zu unserem Alltag. Bei der Informationsrecherche im Netz sind seriöse Angebote aber oft schwer zu unterscheiden von Werbung, manipulierten oder falschen Beiträgen. Quelle und Herkunft sind oft nicht ausfindig zu machen.

Um sich nicht in den Filterblasen von Suchmaschinen und sozialen Netzwerken zu verlieren und nicht auf Fake News, gefakte Profile oder andere Manipulationen hereinzufallen, ist es wichtig, verschiedene Informationsquellen zu nutzen und sich eine eigene, unabhängige Meinung zu bilden.

Veranstalter
Börsenverein in Kooperation mit der Jugendhaus gGmbH

Bitte anmelden unter
Tel. 0711 780 43 06 oder sabine.fecke(at)lese-agentur.de
Eintritt frei

Margaretenstraße 67
70327 Stuttgart
Tel. 0711.33 65 23 40

Quelle: Kinder- und Jugendbuchwochen Stuttgart

Buchanzeige von „Wer liest wann wo“: Unsere Empfehlungen für Sie!

Direkt bei unserer Partnerbuchhandlung erhalten Sie Manfred Theisen’s Werk „Nachgefragt: Medienkompetenz in Zeiten von Fake News“! Wichtige Lektüre zum Nachlesen und dem Erlernen des Umgangs mit den verschiedenen modernen Medien unserer Zeit!

Buch (kartoniert) – Osiander.de

Ihre Kaufentscheidung unterstützt die Buchbranche!