14. September 2018 in Berlin – Stefanie Höfler präsentiert „Tanz der Tiefseequalle“ (Gespräch und Lesung)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 14/09/2018
11:30 - 13:00

Veranstaltungsort
Haus der Berliner Festspiele, Seitenbühne

Kategorien


STEFANIE HÖFLER [D]: TANZ DER TIEFSEEQUALLE
14.09.2018 11:30 Uhr
Internationale Kinder- und Jugendliteratur
Haus der Berliner Festspiele
Seitenbühne
Autor: Stefanie Höfler
Moderation: Alexander Lehnert
Preis: 8 Euro / ermäßigt 6

Als die beliebte Sera von Schulschwarm Marko betatscht wird, be-
schützt sie der übergewichtige Außenseiter Niko. Wenig später fordert
Sera ihn bei der Klassendisco zum Tanz auf. Obwohl sie so unterschied-
lich sind, werden sie gegen alle Widerstände Freunde. Behutsam er-
zählt TANZ DER TIEFSEEQUALLE mit schillernden Charakteren und in
literarischer Sprache von Belästigung und Mobbing, von Ausgrenzung
und Identitätsfindung, von Freundschaft und auch ein bisschen von
der ersten Liebe. Ausgezeichnet mit dem Jahres-Luchs der ZEIT (2017)
und nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis (2018).

Gespräch & Lesung | auf Deutsch | empfohlene Klassenstufen: 7-9 | Buchungsnummer [1402]

€ 3,— ermäßigtes Einzelticket für Gruppen ab fünf Personen

Ticketbüro: (030) 278786-66/-70 (MO-FR 9-17 Uhr) / kjl@literaturfestival.com

Das vollständige Sektionsprogramm finden Sie unter: http://literaturfestival.com/festival/kjl/2018

Quelle: Internationales Literaturfestival Berlin