14. September 2018 in Berlin – Astrid Lindgren, Johan Palmberg und Regina Gisbertz präsentieren „Ronja Rövardotter – Ronja Räubertochter“ (Gespräch und Lesung)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 14/09/2018
11:30 - 13:00

Veranstaltungsort
Haus der Berliner Festspiele

Kategorien


ASTRID LINDGREN [SCHWEDEN]: RONJA RÖVARDOTTER / RONJA RÄUBERTROCHTER VORGESTELLT VON JOHAN PALMBERG [SCHWEDEN]
14.09.2018 11:30 Uhr
Internationale Kinder- und Jugendliteratur
Haus der Berliner Festspiele
Autor: Astrid Lindgren
Moderation: Shiva Mesgarian
Sprecher: Regina Gisbertz
Preis: 8 Euro / ermäßigt 6

Ronja ist die Tochter von Mattis und Lovis. Birk ist der Sohn von Borka
und Undis. Die beiden Kinder freunden sich an, doch ihre Väter sind die
Anführer zweier miteinander verfeindeter Räuberbanden, die schon
lange Zeit miteinander im Clinch liegen. Als Mattis den Sohn von Borka
fängt, trifft Ronja eine folgenschwere Entscheidung. RONJA RÖVAR-
DOTTER ist ein engagiertes Plädoyer für Frieden und Freiheit. Behutsam
erzählt das Buch vom Erwachsenwerden zweier Kinder, von Freund-
schaft, Liebe und vom Leben im Einklang mit der Natur. Es wurde in 39
Sprachen übersetzt und 1984 preisgekrönt verfilmt.

Gespräch, Lesung & Vortrag | auf Deutsch & Schwedisch | empfohlene Klassenstufen: 3-6 | Buchungsnummer [1406]

€ 3,— ermäßigtes Einzelticket für Gruppen ab fünf Personen

Ticketbüro: (030) 278786-66/-70 (MO-FR 9-17 Uhr) / kjl@literaturfestival.com

Das vollständige Sektionsprogramm finden Sie unter: http://literaturfestival.com/festival/kjl/2018

Quelle: Internationales Literaturfestival Berlin