11. April 2019 in Koblenz – Svenja Gräfen: Freiraum (Literaturevent)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 11/04/2019
20:00 - 21:30

Veranstaltungsort
Buchhandlung Reuffel

Kategorien


Eigentlich führen Vela und Maren eine glückliche Beziehung, sie hegen einen gemeinsamen Kinderwunsch. Aber all ihre Träume und Pläne zerbröseln zunehmend an den Anforderungen der Großstadt. Maren will ausbrechen und ein alternatives Leben führen; am Rande der Stadt, in einem Haus mit vielen anderen, ohne Mieterhöhungen und permanente Konkurrenz. Hier ist auch Theo, um den in dieser Gemeinschaft alles kreist. So wie er versuchen Vela und Maren ihren neuen Platz zwischen Hoffnung, Zukunftsangst und der Frage nach dem richtigen Leben zu finden.

Svenja Gräfen zeichnet mit großem Einfühlungsvermögen und einer scharfen Beobachtungsgabe ein neuartiges Bild unserer modernen Welt.

Svenja Gräfen, in der Eifel 1990 geboren und dort aufgewachsen, ist Schriftstellerin und feministische Aktivistin. Sie steht mit Texten auf der Bühne, hält Vorträge und leitet Workshops. 2018 wurde sie zum Klagenfurter Literaturkurs eingeladen und ist Alfred-Döblin-Stipendiatin der Akademie der Künste Berlin. Sie lebt in Leipzig und Berlin. „Freiraum“ ist nach ihrem Debüt „Das Rauschen in unseren Köpfen“, mit dem sie bereits bei Reuffel zu Gast war, ihr zweiter Roman.

www.reuffel.de/vorverkauf

€ 18,00 / € 16,20 (ReuffelCard), € 9,00 (Schüler & Studenten)