10. September 2018 in Berlin – Raoul Schrott und Thomas Junker sprechen über „Felsmalereien und Spurenlesen“ (Gespräch)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 10/09/2018
19:30 - 20:30

Veranstaltungsort
Haus der Berliner Festspiele, Bühne am Garten

Kategorien


RAOUL SCHROTT [A] UND THOMAS JUNKER [D] SPRECHEN ÜBER FELSMALEREIEN UND SPURENLESEN
10.09.2018 19:30 Uhr
Science and the Humanities: Die Evolution der menschlichen Kultur / The Evolution of Human Culture
Haus der Berliner Festspiele
Bühne am Garten
Autoren: Raoul Schrott, Thomas Junker
Preis: 8 Euro / ermäßigt 6 / Schüler 4
Ticketinfos: http://literaturfestival.com/festival/tickets
Ticket online kaufen: https://shop.berlinerfestspiele.de/online/index.php3?shopid=2&wes=empty_session&language=1&gotoperformance=1935

Über die weltweiten Charakteristiken von Felsmalereien und Felsritzungen und die ungelöste Frage nach den Gründen ihres Auftretens und ihrer Funktionen diskutiert Raoul Schrott mit Thomas Junker, der die Geschichte der Biowissenschaften an der Universität Tübingen lehrt.

Gespräch [Deutsch]

Quelle: Internationales Literaturfestival Berlin