09. September 2018 in Berlin – Varujan Vosganian und Matthias Scherwenikas präsentieren „Als die Welt ganz war“ (Lesung und Gespräch)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 09/09/2018
21:00 - 22:00

Veranstaltungsort
Haus der Berliner Festspiele, Bühne am Garten

Kategorien


VARUJAN VOSGANIAN [RO]: ALS DIE WELT GANZ WAR
09.09.2018 21:00 Uhr
Literaturen der Welt
Haus der Berliner Festspiele
Bühne am Garten
Autor: Varujan Vosganian
Moderation: Ernest Wichner
Sprecher: Matthias Scherwenikas
Preis: 8 Euro / ermäßigt 6 / Schüler 4
Ticketinfos: http://literaturfestival.com/festival/tickets
Ticket online kaufen: https://shop.berlinerfestspiele.de/online/index.php3?shopid=2&wes=empty_session&language=1&gotoperformance=1929

Von Menschen am Rand der Gesellschaft handeln die Erzählungen von »Als die Welt ganz war«: Ein Kustos sieht nachts im Museum merkwürdige Dinge vor sich gehen; eine Chirurgin erweckt einen Mann zu neuem Leben; der beinamputierte Coltuc nimmt die Menschen vor sich als Tiere wahr. Angesiedelt in einer gespenstischen Gegenwart wurzeln Vosganians Geschichten stets in der düsteren Vergangenheit Rumäniens, die das Land und die Menschen nicht loslässt.

Lesung & Gespräch
[Rumänisch, Deutsch]

Quelle: Internationales Literaturfestival Berlin