09. September 2018 in Berlin – Aya Cissoko und Tatjana Nekrasov präsentieren „Ma“ (Lesung und Gespräch)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 09/09/2018
19:00 - 20:00

Veranstaltungsort
Institut français Berlin

Kategorien


AYA CISSOKO [FR]: MA
09.09.2018 19:00 Uhr
Literaturen der Welt
Institut Français
Autor: Aya Cissoko
Moderation: Barbara Wahlster
Sprecher: Tatjana Nekrasov
Preis: 8 Euro / ermäßigt 6 / Schüler 4
Ticketinfos: http://literaturfestival.com/festival/tickets
Ticket online kaufen: https://shop.berlinerfestspiele.de/online/index.php3?shopid=2&wes=empty_session&language=1&gotoperformance=1979

Im Zentrum dieses autobiografischen Romans steht die Mutter der Autorin, die im Alter von 15 Jahren aus Mali nach Frankreich eingewandert ist. Als Alleinerziehende kämpft sie nicht nur mit einem schwierigen Alltag, sondern auch mit Diskriminierung und den Anforderungen der verschiedenen Welten. Die Tochter macht aus ihrem alltäglichen Kampf eine Profession: Sie wird eine erfolgreiche Boxerin. »Dieser hochaktuelle Entwicklungsroman handelt von Konflikten zwischen Mutter und Tochter, zwischen den Geschlechtern, Generationen und Kulturen.« [Cornelius Wüllenkemper, Süddeutsche Zeitung]

Lesung & Gespräch
[Französisch, Deutsch]

Quelle: Internationales Literaturfestival Berlin