08. September 2018 in Berlin – Bruce Pascoe, Mark Tredinnick und Verena Güntner präsentieren „Down Under – Nature Writing Made in Australia“ (Lesung und Gespräch)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 08/09/2018
21:00 - 22:00

Veranstaltungsort
Haus der Berliner Festspiele

Kategorien


DOWN UNDER – NATURE WRITING MADE IN AUSTRALIA. BRUCE PASCOE [AUSTRALIEN] PRÄSENTIERT »DARK EMU«, MARK TREDINNICK [AUSTRALIEN] PRÄSENTIERT »THE BLUE PLATEAU«
08.09.2018 21:00 Uhr
Specials: Nature Writing
Haus der Berliner Festspiele
Autoren: Bruce Pascoe, Mark Tredinnick
Moderation: Andrew Winer
Sprecher: Verena Güntner
Preis: 8 Euro / ermäßigt 6 / Schüler 4
Ticketinfos: http://literaturfestival.com/festival/tickets
Ticket online kaufen: https://shop.berlinerfestspiele.de/online/index.php3?shopid=2&wes=empty_session&language=1&gotoperformance=1926

Nature Writing in Australien widmet sich einem der artenreichsten und diversesten Ökosysteme der Welt. Bruce Pascoe zeigt in »Dark Emu«, auf welche Weise Aborigines vor den weißen Siedler*innen seit hunderten von Jahren das Land bewirtschafteten. Mark Tredinnicks »The Blue Plateau. An Australian Pastoral« beschreibt die Folgen des Klimawandels für seine Heimat, die Blue Mountains. Sie lesen Auszüge aus ihren Texten und tauschen sich darüber aus.

Lesung [Englisch, Deutsch] &
Gespräch [Englisch]

Quelle: Internationales Literaturfestival Berlin