06. März 2020 in Rosenheim – Präsentiert wird bei der Eröffnung der Julia Mann Ausstellung mit Einführungsvortrag das Werk „Julia Mann und ihre Kinder“(Vortrag)


Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 06/03/2020
19:30 - 21:30

Veranstaltungsort
Volkshochschule Rosenheim, Erwachsenenbildung Rosenheim

Kategorien


Eröffnung der Julia Mann Ausstellung mit Einführungsvortrag
6. März um 19:30 – 21:00
10€

In mehreren Etappen lernen Sie die starke Brasilianerin Julia da Silva-Bruhns kennen. Ein langer Weg von der Geburt im Urwald, das Haus in Paraty, die Kindheit im kalten Lübeck, wo sie und ihre Geschwister nach dem frühen Tod ihrer Mutter zu Verwandten kam, die Zeit als Frau Senatorin und ihr Leben bis zu ihrem Tod in München. In diesem facettenreichen Vortrag, ausgeschmückt mit vielen Anekdoten, wird ihr Einfluss auf das literarische Werk von Thomas und Heinrich sowie ihres Urenkels Frido sehr deutlich und man bekommt Lust, wieder einmal einen „Mann“ zu lesen. Nach diesen Ausführungen wird jedes Buch der Familie Mann mit anderen Augen gelesen werden und Julia Mann in vielen „Bildern“ zu erkennen sein. Im Abschluss werden Sie durch die Ausstellung geführt.

Siehe zum Thema auch: Julia Mann und ihre Kinder

Website:
https://vhs-rosenheim.de/Veranstaltung/titel-Julia+Mann+geb.+Julia+da+Silva-Bruhns+%E2%80%93+Die+starke+Brasilianerin/cmx5c5d51725b366.html

Quelle: Allitera Verlag

Veranstaltungsort:
Volkshochschule Rosenheim, Erwachsenenbildung Rosenheim
Stollstraße 1

Buchanzeige von „Wer liest wann wo“: Unsere Empfehlungen für Sie!

Direkt beim Verlag oder über unsere Partnerbuchhandlung erhalten Sie Ulrike Leutheusser’s „Julia Mann und ihre Kinder – Heinrich, Thomas, Julia, Carla, Viktor“! Interessantes Werk über die Lebenswege der Kinder von Julia Mann!

Ulrike Leutheusser: Julia Mann und ihre Kinder – Heinrich, Thomas, Julia, Carla, Viktor (Buch (Hardcover), 2020) – Osiander.de

Ihre Kaufentscheidung unterstützt die Buchbranche!

Bücher sind Bewahrer des Wissens und das Tor in andere Welten!