05. September 2018 in Berlin – Ying Chang Compestine und Kathleen Gallego Zapata präsentieren „Revolution is not a Dinner Party – Revolution ist keine Dinnerparty“ (Lesung und Gespräch)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 05/09/2018
09:00 - 10:30

Veranstaltungsort
Haus der Berliner Festspiele, Bühne am Garten

Kategorien


YING CHANG COMPESTINE [CHINA/USA]: REVOLUTION IS NOT A DINNER PARTY / REVOLUTION IST KEINE DINNERPARTY
05.09.2018 09:00 Uhr
Internationale Kinder- und Jugendliteratur
Haus der Berliner Festspiele
Bühne am Garten
Autor: Ying Chang Compestine
Moderation: Toby Ashraf
Sprecher: Kathleen Gallego Zapata
Preis 8 Euro / ermäßigt 6

Mit der chinesischen Kulturrevolution wollte Mao Zedong zwischen
1966 und 1976 seine politischen Gegner unschädlich machen. Dies
führte zu unzähligen Menschenrechtsverletzungen. REVOLUTION IS
NOT A DINNER PARTY spielt 1972 und erzählt von der neunjährigen
Ling, deren Eltern Ärzte in Wuhan sind. Als Genosse Li, Mitglied der
Kommunistischen Partei, in ihrer Wohnung einquartiert wird, ändert
sich ihr Leben schlagartig. Freunde und Nachbarn verschwinden und
eines Tages auch ihr Vater. Ling muss nun selbst für Gerechtigkeit
kämpfen. Ausgezeichnet als eins der ALA Notable Childrenʼs Books
(2008).

Gespräch & Lesung | auf Deutsch & Englisch | empfohlene Klassenstufen: 5-7 | Buchungsnummer [0505]

€ 3,— ermäßigtes Einzelticket für Gruppen ab fünf Personen

Ticketbüro: (030) 278786-66/-70 (MO-FR 9-17 Uhr) / kjl@literaturfestival.com

Das vollständige Sektionsprogramm finden Sie unter:

Quelle: Internationales Literaturfestival Berlin