05. Oktober 2017 in Hamburg – „Worte und Weisen am Weltenrand“ | Eine musikalische Lesung mit Stefan Carl em Huisken (Lesung)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 05/10/2017
20:00 - 22:00

Veranstaltungsort
Kulturcafé Komm du

Kategorien Keine Kategorien


Das Komm du lädt ein zu einer musikalischen Lesung
am Donnerstag, den 05.10.2017, 20.00 bis 22.00 Uhr:

Stefan Carl em Huisken
Worte und Weisen am Weltenrand

Em Huisken’s musikalische Lesungen sind anders: eine inszenierte Collage aus freier Erzählung, Liedern und gestalteter Lesung meist eigener Texte in Hoch- und Niederdeutsch. Eine Art Gesamtkunstwerk, das seine eigene Geschichte erzählt, eine besondere Stimmung aufruft und hinweist auf die Geheimnisse, die man nur am Rand der Welt kennen lernen kann.

„Geschichten vom Weltenrand“ heißt das erste Buch von Stefan Carl em Huisken, das er – umrahmt von Liedern aus eigener Feder – mit einer Lesung vorstellt. Hinter dem „Weltenrand“, der Grenze unserer Alltagswelt, in der wir scheinbar wissen, wo oben und unten ist, wo das Jetzt ist und das Gleich anfängt, liegt die Weite der See, das Land hinter dem Nordwind, oder auch die Welt unserer Träume, ein Land jedenfalls, in dem Mächte wirken, die wir uns nicht so einfach erklären können. Am Weltenrand begegnet man diesen Dingen und Wesen, manchmal. Dann kann man davon erzählen, was sich zugetragen hat und wie es einem dabei ergangen ist … Der Liedersänger, Musiker, Autor und Erzähler Stefan Carl em Huisken lebt seit über 25 Jahren in Norden/Ostfriesland. Seit 2010 führen ihn regelmäßige Touren durch Nord- und Mitteldeutschland und das nahe Ausland.

Weitere Informationen:
http://www.schattenblick.de/infopool/d-brille/veranst/dbvl5786.html

Stefan Carl em Huisken – Homepage

Weltenrand

Zum Anschauen & Reinhören:

Em Huisken bei Soundcloud

Em Huisken: Güntsied
http://emhuisken.de/wordpress/musik/musikvideos/

Em Huisken – Dien Leev

Em Huisken – Freeske Freeiheid

Der Abend beginnt um 20:00 Uhr.
Platzreservierung per Telefon: 040 / 57 22 89 52 oder E-Mail: kommdu@gmx.de

Eintritt frei / Hutspende

***

Kulturcafé Komm du
Buxtehuder Straße 13
21073 Hamburg
E-Mail: kommdu@gmx.de
Telefon: 040 / 57 22 89 52

http://www.komm-du.de
http://www.facebook.com/KommDu

Komm du-Eventmanagement
Telefon: 04837/90 26 98
E-Mail: redaktion@schattenblick.de

Kulturcafé Komm du – Programmvorschau:
http://www.komm-du.de/vorschau.shtml

Kulturcafé Komm du – ausführliches Programm für Oktober 2017
http://www.schattenblick.de/infopool/bildkult/veranst/bktr1013.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.