04. April 2019 in Berlin – Liv Strömquist präsentiert „Feministisch, bissig und sehr witzig“ (Gespräch)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 04/04/2019
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort
Dussmann Kulturkaufhaus, Kulturbühne

Kategorien


Buchvorstellung
Feministisch, bissig und sehr witzig

Buchvorstellung mit Liv Strömquist

Eintritt frei

Liv Strömquist ist Politikwissenschaflerin, Normkritikerin und noch dazu eine der bekanntesten Comic-Autorinnen und wichtigsten feministischen Stimmen Schwedens. In „Der Ursprung der Welt“ ging es um die Tabuisierung von Vulva und Menstruation, in „Der Ursprung der Liebe“ hat sie hoffnungslosen Romantiker*innen einen Dämpfer verpasst. Beide Bände erscheinen jetzt in einem Doppelband. Doch Liv Strömquist hat auch ihr neues Buch „I‘m Every Woman“ dabei, in dem sie mit spitzen, humorvollen, treffenden Zeichnungen und Fotos von starken Frauen hinter berühmten Männern erzählt.

Quelle: Dussmann Kulturkaufhaus

Buchanzeige von „Wer liest wann wo“: Unsere Empfehlungen für Sie!

Direkt über den Veranstalter oder über unsere Partnerbuchhandlung sind die Werke „Der Ursprung der Welt“, „Der Ursprung der Liebe“ und „I’m every woman“ von Liv Strömquist beziehbar! Schwedische Literatur, mal anders!

Der Ursprung der Welt (Buch (kartoniert), 2017) – Osiander.de
Der Ursprung der Liebe (Buch (kartoniert), 2018) – Osiander.de
I’m every woman (Buch (kartoniert), 2019) – Osiander.de

Ihre Kaufentscheidung unterstützt die Buchbranche!