03. März 2020 in Frankfurt am Main – Aladin El-Mafaalani „Mythos Bildung. Die ungerechte Gesellschaft, ihr Bildungssystem und seine Zukunft“. Buchpräsentation (Literaturevent)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 03/03/2020
19:30 - 21:30

Veranstaltungsort
Deutsche Nationalbibliothek Frankfurt

Kategorien


Eintritt: 5 Euro. Anmeldung unter www.dnb.de/veranstaltungfrankfurt

Nach dem vieldiskutierten Bestseller „Das Integrationsparadox“ erscheint nun die nächste Gegenwartsdiagnose von Aladin El-Mafaalani: „Mythos Bildung. Die ungerechte Gesellschaft, ihr Bildungssystem und seine Zukunft“. Darin analysiert der Professor für Erziehungswissenschaft aus unterschiedlichen Perspektiven die Probleme und paradoxen Effekte unseres Bildungssystems, seine Dynamik und seine Trägheit. El-Mafaalanis umfassende Diagnose ist zugleich ein Plädoyer dafür, soziale Ungleichheit im Bildungswesen in den Fokus der Bildungspolitik und -praxis zu rücken.
Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Verlag Kiepenheuer & Witsch.

Verkehrsanbindung:
U5 und Buslinie 32 bis Haltestelle „Deutsche Nationalbibliothek“, Parkmöglichkeit in der Tiefgarage